Malwettbewerb "Logo gesucht für Aktion Helfende Hände"

Bereits in den Sommerferien 2018 wurden alle Schulen und Kindergärten in den Verbandsgemeinden Bad Ems, Nassau und Nastätten angeschrieben und über alle wichtigen Informationen dieser Aktion informiert. Inkludiert war die Bitte doch mit den Kindern in Gruppen oder durch Einzelarbeiten ein Logo zu entwerfen, welches sie selbst mit dieser Aktion in Verbindung bringen würden.

 

Der Malwettbewerb ist nun abgeschlossen. Einsendeschluss war der 09. September 2018.  Es sind unzählige Logos von Schulen und Kindergärten aus dem ganzen Umfeld eingegangen.

 

VIelen Dank an dieser Stelle an die Erzieherinnen und Lehrer, die unsere Aktion so großartig in den Gruppen und Klassen umgesetzt haben.

 

Das finale Logo ist "erwählt" und wird gerade gedruckt. Es war wirklich eine schwere Entscheidung aber wir freuen uns sehr und hoffen bald die fertigen Logos in den Händen halten zu können.

Gratulation an Isabelle, Schülerin der 10a der Realschule Plus, Standort Nassau. Ihr Logo wurde unser finales Aktions-Logo.

Dieses tolle Gemeinschafts-Logo stammt aus dem St. Martin Kindergarten in Bad Ems.

 

Die Vorschulklasse hat diese "helfende Hand" gemeinschaftlich mit Ihrer Erzieherin zusammen entwickelt und jedes Kind durfte ein kleines Feld der Gemeinschafts-Hand bemalen.

Was für eine tolle Idee.

 

 

 

 

 

(Die Eltern möchten nicht, dass Ihre Kinder im Internt erscheinen, darum zeigen wir Ihnen an dieser Stelle dieses tolle Logo.)

Besuch der Grundschule in Miehlen.

Auch der Jugendtreff in Nassau hat mit tollen Logo-Entwürfen an unserer Aktion teilgenommen.

 

Mit viel Engagement malten die Kinder um Juliane König, Leiterin der Einrichtung tolle Logos und stellen uns diese zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

(Die Eltern möchten nicht, dass Ihre Kinder im Internet erscheinen, darum zeigen wir Ihnen an dieser Stelle diese Logos des Jugendtreffs.)

Besuch des Leifheit Campus in Nassau.

Unsere Aktion „Helfende Hände“ freut sich über tolle Entwürfe und Unterstützung aus Bad Ems

 

Auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c, 6a und 6c sowie 7b und 7c des Goethe-Gymnasiums in Bad Ems haben an unserer Aktion „Helfende Hände“ teilgenommen und uns unzählige Logoentwürfe zugeschickt. Schulleiter Joachim Baldus und Kunstlehrerin Susanne von der Heyden berichteten uns stolz, mit wie viel Kreativität und Freude die Schülerinnen und Schüler sich in den ca. 4 Unterrichtsstunden mit unserem Thema und der Umsetzung beschäftigt haben. „Diese Aktion unterstützen wir gerne. Es ist ein gemeinsames Werk, das hilft junge Menschen in unseren Lebensraum einzubinden.“, so Schulleiter Joachim Baldus, der sich außerdem auch eine Integration der „Helfenden Hände“ in die Projekttage „Sicherer Schulweg“ am Goethe Gymnasium vorstellen kann. Über gemeinsame Veranstaltungen des Goethe Gymnasium und der Stadt Bad Ems sowie unserer Aktion „Helfende Hände“ wurde bereits auch schon nachgedacht. Hier freuen wir uns sehr über die Unterstützung des Bad Emser Stadtbürgermeisters Berny Abt. Bereits vor einigen Wochen hat er uns bei einem ersten Treffen und der Vorstellung unserer Aktion, die Unterstützung durch die Stadt Bad Ems, sowie durch Unternehmen aus Bad Ems zugesichert. „Ich selbst habe mich mit meinem Unternehmen bereits für die „Helfenden Hände“ registriert, da unser Firmengelände für einige Kinder auf dem Schulweg liegt und wir hier gerne Unterstützung anbieten wollen.“ Aber auch aus allen weiteren Unternehmen und Einrichtungen in Bad Ems berichtet Berny Abt: „ Wir haben eine gute Resonanz zu dieser Aktion in der Stadt. Der Großteil der Unternehmer hat selbst Kinder und sieht es als Selbstverständlichkeit an, diese wunderbare Idee zu unterstützen!“.

Impressionen des Malwettbewerbes ...

Hier finden Sie uns

Werbering im Nassauer Land

Postfach 12 13

56377 Nassau Lahn

 

Ansprechpartner

Kontakt

Sprechen Sie uns an ... Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.werberingimnassauerland.de